Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir, der DPSG Bezirk Erft, nehmen den Schutz persönlicher Daten sehr ernst.

 

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Wenn Sie diese Webseite benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

2. Pflichtinformationen

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Webseite?

Die Datenverarbeitung auf dieser Webseite erfolgt durch den Webseitenbetreiber.

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist:

DPSG Bezirk Erft, vertreten durch den Bezirksvorstand. Die Kontaktmöglichkeit ist im Impressum (unter „Kontakt“) angegeben.

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

 

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Webseite durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Webseite aufrufen.

Details hierzu haben wir weiter unten unter Punkt 3)  beschrieben.

 

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Webseite zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. Wenn Sie uns Ihre Daten über die angebotenen Kontaktmöglichkeiten mitteilen, erfassen wir diese Daten zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen, oder aufgrund Ihrer Einwilligung. Details hierzu sind weiter unten aufgeführt.

 

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben folgende Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung,
  • Recht auf Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

3. Details zur Datenerfassungen auf unserer Webseite

Technische Daten

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, grundsätzlich nicht von Dritten mitgelesen werden. Ein lückenloser Schutz gegen unberechtigte Zugriffe ist aber nicht möglich.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  •  Browsertyp und Browserversion
  •  verwendetes Betriebssystem
  •  Referrer URL
  •  Hostname des zugreifenden Rechners
  •  Uhrzeit der Serveranfrage
  •  IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen erlaubt. Diese Datenverarbeitung ist notwendig, um das in unserem Interesse liegende technisch fehlerfreie und sichere Aufrufen der Webseite auf Ihrem Rechner zu ermöglichen.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Webseite eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Webseite kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern.

 

Daten, die Sie uns mitteilen

Verarbeiten von Daten

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Die erhobenen Daten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht, soweit sie nicht mehr aus anderen Gründen erforderlich sind. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Anmeldungen zu Veranstaltungen
Google Formulare und Google Drive

Zur Anmeldung unserer Veranstaltungen (Bezirkskurs, Präventionsschulung usw.) nutzen wir, wenn möglich, ein Anmeldesystem, bei welchem die Daten über unsere Homepage erhoben und auf einem Server in Deutschland gespeichert werden. Teilweise nutzen wir derzeit auch noch Google Formulare. Die Daten werden dann in Google Drive gespeichert. Es besteht in diesem Fall die Möglichkeit, dass diese Daten an einen Server von Google außerhalb der EU übertragen und dort gespeichert werden. Google führt in seinen Datenschutzbestimmungen aus, sich an das Privacy Shield-Abkommen zwischen der EU und den USA zu halten. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Der Dienst wird angeboten von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, Tel: +1 650 253 0000, Fax: +1 650 253 0001, E-Mail: support-de@google.com

In Deutschland ist Google erreichbar unter Google Germany GmbH, ABC-Strasse 19, 20354 Hamburg Telefon: +49 40-80-81-79-000, Fax: +49 40-4921-9194

Informationen zum Datenschutz bei Google befinden sich unter https://policies.google.com/privacy?hl=de

Die abgefragten Informationen werden nur an die Leitenden der entsprechenden Veranstaltung weitergegeben und nur soweit und solange dies zur Durchführung und Nachbereitung der jeweiligen Maßnahme erforderlich ist aufbewahrt.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet, sowie darüber hinaus auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

 

Datenübermittlung an Dritte

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa bei der Zahlungsabwicklung an das beauftragte Kreditinstitut.

Außerdem übermitteln wir personenbezogene Daten, soweit dies zur Abrechnung von Maßnahmen notwendig ist, etwa bei der Beantragung von Zuschüssen bei öffentlichen oder kirchlichen Stellen, z.B. aus dem Landesjugendplan des Landes Nordrhein – Westfalen über den Ring deutscher Pfadfinderverbände NRW und dies wiederum über das Diözesanbüro der DPSG Diözesanverband Köln oder bei kirchlichen Veranstaltungen über das Erzbistum Köln.

Des weiteren speichern und übermitteln wir personenbezogene Daten, soweit dies zur Erfüllung unser Verpflichtung aus der Präventionsordnung des Erzbistums Köln sowie anderer, gesetzlicher Vorschriften zum Schutz minderjähriger Mitglieder notwendig ist, an die entsprechenden kirchlichen und staatlichen Stellen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet, sowie Art. 6 Abs. 1 lit. c, der die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der der Verantwortliche unterliegt, erlaubt. Grundlage ist weiterhin Art. 6 Abs. 1 lit e DSGVO, der die Verarbeitung für die Wahrnehmung einer Aufgabe erlaubt, die im öffentlichen Interesse liegt sowie Art. 6 Abs . 1 lit f DSGVO, der diese zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen erlaubt.

Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

 

4. Plugins und Tools

Zur besseren Nutzbarkeit unserer Webseite nutzen wir diverse Tools:

 

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Webseite angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Social – Media – Plugins

Wir haben auf unserer Seite sogenannte Social – Media – Buttons integriert. Diese dienen dazu, bestimmte Inhalte in sozialen Netzwerken teilen oder kommentieren zu könnnen.

Wir haben hierbei die „Zwei-Klick-Variante“ gewählt. Dies bewirkt, dass die Buttons standardmäßig inaktiv sind und erst durch die Besucherin oder den Besucher bewusst aktiviert werden müssen, um sie zu benutzen. In diesem Fall werden die Daten an das entsprechende soziale Netzwerk übermittelt.

Wir haben derartige Verknüpfungen zu den sozialen Netzwerken Facebook, Google + und Twitter. Wenn Sie bei einem sozialen Netzwerk eingeloggt sind, erkennt dieses mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite Sie besucht haben und ordnet diese Information Ihrem Account zu. Dies kann dadurch verhindert werden, dass Sie sich während des Besuchs unserer Seite aus dem Netzwerk ausloggen. Die Interaktion durch den Button mit einem Netzwerk bspw. durch den „Gefällt mir“-Button, oder die Nutzung der Kommentarfuntion, wird durch das Netzwerk dem persönlichen Benutzerkonto zugeordent und gespeichert.

Soziale Netzwerke finanzieren sich unter anderem dadurch, dass sie die erhobenen Daten zu Werbezwecken verarbeiten. Hierauf haben wir keinen Einfluss.  Wenn Sie dies nicht möchten, sollten Sie sich nicht in einem sozialen Netzwerk anmelden. Hinweise zum Zweck und Umfang der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung dieser Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und die Möglichkeiten zur Anpassung der Privatsphäreeinstellungen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.

Facebook

Wir haben auf dieser Internetseite Komponenten des Unternehmens Facebook integriert.

Dieses wird betrieben von der Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist, wenn eine betroffene Person außerhalb der USA oder Kanada lebt, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.

Die von Facebook veröffentlichte Datenrichtlinie ist unter https://www.facebook.com/privacy/explanation abrufbar.

Google+

Wir haben auf dieser Internetseite als Komponente die Google+ Schaltfläche integriert. Details zu dem Plugin kann man unter unter https://developers.google.com/+/ sowie https://developers.google.com/+/web/buttons-policy abrufen.

Betreibergesellschaft von Google+ ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Die Datenschutzbestimmungen von Google sind abrufbar unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Twitter

Wir haben auf dieser Internetseite Komponenten von Twitter integriert.

Betreibergesellschaft von Twitter ist die Twitter, Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA.
Für Nutzerinnen und Nutzer dieses Dienstes außerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika ist der für die Verarbeitung der Daten Verantwortliche:
Twitter International Company, Attn: Data Protection Officer, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07, IRLAND

Die Datenschutzrichtlinie von Twitter ist abrufbar unter https://twitter.com/de/privacy.

– Ende der Datenschutzerklärung –